Projekt

Allgemein

Profil

Feature #185

Person

Subregister für Codelisten

Von Anonym vor mehr als 4 Jahren hinzugefügt. Vor mehr als 2 Jahren aktualisiert.

Status:
Rückfrage
Priorität:
Niedrig
Zugewiesen an:
Christian Seip
Kategorie:
Codelisten-Register
Zielversion:
-
Beginn:
Abgabedatum:
% erledigt:

0%

Geschätzter Aufwand:
Akzeptanzkriterien:

Beschreibung

Die Rollen (besonders der Control Body) sind für den dauerhaften Betrieb der Registry sehr wichtig. Dabei müssen die Rollenkonzepte z.T. in den einzelnen Registern deutlich unterschiedlich realisiert werden – bei den Monitoring Meldungen gibt es einzelne Subregister, bei den Namensräumen sind die Rollen hierarchisch an den Items gekoppelt.

Für das Codelisten-Register soll es möglich sein Subregister mit eigenen Rollen zu definieren. Damit können verschiedene Control Bodies z.B. für Themenbereiche definiert werden.

Neben dem Datenmodell muss über eine Weboberfäche realsiert werden:
- Erstellen von Subregistern
- Vergeben von Control Bodies für Subregister
- Einschränkung der Möglichkeit weitere Sub-Sub-Register anzulegen

Historie

#1 Person Von portal admin vor mehr als 2 Jahren aktualisiert

  • Status wurde von Neu zu Erledigt geändert
  • Priorität wurde von 2 zu Niedrig geändert

Ticket wird geschlossen, weil:
- Ersteller des Tickets nicht mehr beim BKG tätig
- Einen Empfänger gibt es nicht
- Ticket 2 Jahre alt ist
- Es fand keine weitere Aktivität / Bearbeitung statt

#2 Person Von portal admin vor mehr als 2 Jahren aktualisiert

  • Status wurde von Erledigt zu Rückfrage geändert
  • Zugewiesen an wurde auf Christian Seip gesetzt

Nach Rücksprache mit K.St. wird Ticket wieder eröffnet, mit der Bitte um Aktualisierung über den Stand der Bearbeitung.

#3 Person Von Peter Kochmann vor mehr als 2 Jahren aktualisiert

Jan Schulze Althoff schrieb:

Für das Codelisten-Register soll es möglich sein Subregister mit eigenen Rollen zu definieren. Damit können verschiedene Control Bodies z.B. für Themenbereiche definiert werden.

Ist das fachlich notwendig? Werden Codelisten nicht zentral eingepflegt? Dann wäre eine Hierarchie mit Subregistern und unterschiedlichen Control-Bodies nicht nötig.

#4 Person Von Falk Würriehausen vor mehr als 2 Jahren aktualisiert

Die Funktion von Subregistern ist notwendig, um die Anforderungen der Bedarfsträger zu erfüllen, z.B.: https://redmine.gdi-de.org/issues/652

Auch abrufbar als: Atom PDF