Projekt

Allgemein

Profil

Fehler #2676

Person Avatar?id=734&size=22x22

INSPIRE View Service 1.1.1 - INSPIRE_VS.ISDSS.Layer.name

Von Ticketmelder GDI-DE vor 10 Monaten hinzugefügt. Vor 10 Monaten aktualisiert.

Status:
Rückfrage
Priorität:
Mittel
Zugewiesen an:
Gregor Scharf
Kategorie:
INSPIRE View Service - WMS 1.1
Zielversion:
-
Beginn:
Abgabedatum:
% erledigt:

0%

Geschätzter Aufwand:

Beschreibung

Der Testfall wurde für die Konformitätsklasse "WMS 1.3.0: INSPIRE Requirements Interoperability" dahingehend angepasst, so dass der Root Layer kein Name element mehr enthalten muss (siehe https://redmine.gdi-de.org/issues/822).

Es ist zu prüfen, inwieweit die Anpassung in der Konformitätsklasse "WMS 1.1.1: INSPIRE Requirements Interoperability" nachgezogen werden sollte.

Historie

#1 Person Von Daniela Hogrebe vor 10 Monaten aktualisiert

  • Privat wurde von Ja zu Nein geändert

#3 Person Von Daniela Hogrebe vor 10 Monaten aktualisiert

Aus Sicht des AK Geodienste können wir den Testfall INSPIRE_VS.ISDSS.Layer.name in der Konformitätsklasse "WMS 1.3.0: INSPIRE Requirements Interoperability" anpassen: Root layer muss kein Name Element enthalten. Bitte durch CPA veranlassen.

#4 Person Von Gerd Weber vor 10 Monaten aktualisiert

  • Zugewiesen an wurde von Gerd Weber zu Janis Blank geändert

Hallo Herr Blank, mit der Bitte um entsprechende Umsetzung.

#5 Person Von Gerd Weber vor 10 Monaten aktualisiert

  • Kategorie wurde auf INSPIRE View Service - WMS 1.1 gesetzt

#6 Person Von Janis Blank vor 10 Monaten aktualisiert

  • Status wurde von Neu zu Rückfrage geändert

"WMS 1.3.0: INSPIRE Requirements Interoperability" ist angepasst und im Repository. Nach einem Neustart sollte sich die Testsuite automatisch updaten.

Wegen WMS 1.1.1. soll ich noch warten?

#7 Person Von Daniela Hogrebe vor 10 Monaten aktualisiert

Sorry, war ein Schreibfehler. WMS 1.3.0 wurde ja bereits angepasst, WMS 1.1.1 muss noch angepasst werden. Siehe Ticket-Beschreibung.

#8 Person Von Janis Blank vor 10 Monaten aktualisiert

Beide WMS-Versionen sollten jetzt beim Testen des Namens den ersten Layer auslassen. Bitte nochmal ausprobieren.

#9 Person Von Daniela Hogrebe vor 10 Monaten aktualisiert

  • Status wurde von Rückfrage zu In Bearbeitung geändert

Beim Testen der Version 1.1.1 auf testsuite.testbed.gdi-de.org wird mir folgender Fehler ausgegeben:

Could not initialize class com.sun.org.apache.bcel.internal.util.SyntheticRepository

Getestet habe ich mit folgendem Dienst: https://geodienste.sachsen.de/wms_lkbz_kreisreviere_inspire/guest?REQUEST=GetCapabilities&SERVICE=WMS&VERSION=1.1.1

Bitte nochmal prüfen.

#10 Person Von Janis Blank vor 10 Monaten aktualisiert

  • Zugewiesen an wurde von Janis Blank zu Daniela Hogrebe geändert
  • Status wurde von In Bearbeitung zu Rückfrage geändert

Ich kann den Fehler auf der Testumgebung ebenfalls nachstellen. Auf der Live-Umgebung und bei mir lokal funktioniert es.
Könnten Sie den Server mit dem Kommandozeilenparameter -verbose:class nochmal neu starten, den Fehler provozieren und mir anschliessend die Logs schicken?
Ausserdem gab es noch ein Update für WMS 1.1.1: INSPIRE Requirements Interoperability.

#11 Person Von Daniela Hogrebe vor 10 Monaten aktualisiert

  • Zugewiesen an wurde von Daniela Hogrebe zu Gregor Scharf geändert

Auch abrufbar als: Atom PDF