Projekt

Allgemein

Profil

TS_Testfall #4030

Person Person

Die Inhalte des Testberichtes zu dem in Testfall TF_KTF_09_12 zur Testklasse INSPIRE Metadata TG 2_0 - spatial data services ausgeführten Test sind valide

Von Gerd Weber vor etwa 1 Monat hinzugefügt. Vor 8 Tagen aktualisiert.

Status:
Fehlgeschlagen
Priorität:
Mittel
Zugewiesen an:
TS-Neu-Anwender
Kategorie:
03_Testberichte zu Konformitätstests
Beginn:
23.03.2020
Abgabedatum:
27.03.2020
Testfall_ID:
TF_KFB_07_12
getestet_von:

Peter Kochmann, NRW


Beschreibung

Schritt-Nr. Testschritt Erwartetes Ergebnis
Schritt_01 Aufruf des zugehörigen Testberichtes und Überprüfung der Übereinstimmung der Testergebnisse - je nach Herkunft der Testklassen - mit den Ergebnissen in der alten GDI-DE Testsuite oder im ETF-Validator Die Testinhalte und Ergebnisse in den verschiedenen Testengines stimmen überein (nicht die Darstellung und Layout)

Verwendete Testdaten

Testbericht zu TF_KFT_09_12 (Testname: MD WMS AD GEBREF bzw. MD WMS AD GEBREF network)


Aktuelles Testergebnis

Ergebnis:
1.Testprotokoll stimmt inhaltlich NICHT mit dem Ergebnis aus http://inspire.ec.europa.eu/validator/v2/TestRuns/EID105e4a9a-5737-49b0-a341-ee62aaa9e106.html überein: Der Schritt "md sds 3.6" wirft im EU-Validator keine Fehlermeldung, in der Testsuite dagegen schon (vermutlich wg. des HTTP-Statuscodes, der durch die Auflösung des Ressourcenidentifikators durch die Registry nicht 200, sondern 3xx ist).

2. Außerdem sind Durchführung und in Folge Auflistung der Ergebnisse zum Schritt "Conformance Class 1" sinnlos, da diese sich auf Metadaten zu Datensätzen und -serien bezieht und hier zwangsläufig nicht bestanden werden kann!

Historie

#1 Person Von Gerd Weber vor etwa 1 Monat aktualisiert

  • Aktuelles Testergebnis aktualisiert (diff)

#2 Person Von Gerd Weber vor etwa 1 Monat aktualisiert

  • Beschreibung aktualisiert (diff)

#3 Person Von Gerd Weber vor etwa 1 Monat aktualisiert

  • getestet_von aktualisiert (diff)

#4 Person Von Gerd Weber vor etwa 1 Monat aktualisiert

  • Zugewiesen an wurde auf TS-Neu-Anwender gesetzt

#5 Person Von Gerd Weber vor 29 Tagen aktualisiert

  • Thema wurde von Die Inhalte des Testberichtes zu dem in Testfall TF_KTF_09_01 zur Testklasse INSPIRE Metadata TG 2_0 - spatial data services ausgeführten Test sind valide zu Die Inhalte des Testberichtes zu dem in Testfall TF_KTF_09_12 zur Testklasse INSPIRE Metadata TG 2_0 - spatial data services ausgeführten Test sind valide geändert

#6 Person Von Gerd Weber vor 15 Tagen aktualisiert

  • Beginn wurde von 16.03.2020 zu 23.03.2020 geändert

#7 Person Von Peter Kochmann vor 11 Tagen aktualisiert

  • Aktuelles Testergebnis aktualisiert (diff)
  • Verwendete Testdaten aktualisiert (diff)
  • Status wurde von Offen zu Fehlgeschlagen geändert

#8 Person Von Gerd Weber vor 11 Tagen aktualisiert

  • Aktuelles Testergebnis aktualisiert (diff)
  • Ticketreferenz AN wurde auf https://redmine.intranet.terrestris.de/issues/9234 gesetzt

zu 2: Das liegt derzeit daran, dass die Conformance Class 1 als nicht-optional konfiguriert ist.

Zur Anmerkung: Diese Conformance Classst als optionale Konformitätsklasse verfügbar und kann mit Click auf "Konformitätsklassen auswählen" bei der Testbearbeitung hinzugefügt werden.

#9 Person Von Peter Kochmann vor 11 Tagen aktualisiert

zu 2: dann ist das nicht in Ordnung. Die Conformance Class 1 kann nicht für Dienst-Metadaten gelten. Das tut sie im EU-Validator auch nicht. Die "common"-Tests müssen stattdessen zugeordnet werden (werden sie im Hintergrund offenbar auch, da sie im Protokoll erscheinen; in der Testdefinition steht dies aber nicht).

#10 Person Von Daniela Hogrebe vor 8 Tagen aktualisiert

Ich habe mir das auch mal angesehen... die Zuordnung der Konformitätsklassen entspricht nicht unserer Vorgabe. Wir hatten folgendes für die Testklasse "INSPIRE Metadata TG 2.0 - spatial data services" vorgegeben:

  • Common Requirements for ISO/TC 19139:2007 based INSPIRE metadata records (M)
  • INSPIRE Spatial Data Service baseline metadata (M)
  • INSPIRE Network Services metadata (O)
  • INSPIRE Invocable Spatial Data Services metadata (O)
  • INSPIRE Interoperable Spatial Data Services metadata (O)
  • INSPIRE Harmonised Spatial Data Services metadata (O)
  • XML Encoding of ISO 19115/19119 metadata (O)

Fehler: Statt der Common Requirements ist die Konformitätsklasse INSPIRE data sets and data set series baseline metadata zugeordnet.

Anmerkung: Die Konformtitätsklasse INSPIRE Network Service metadata hatten wir auf optional gesetzt, weil es ja sein kann, dass der Nutzer Metadaten zu einem Spatial Data Service, bei dem es sich nicht um einen Network Service handelt, testen möchte.

#11 Person Von Peter Kochmann vor 8 Tagen aktualisiert

  • Aktuelles Testergebnis aktualisiert (diff)
  • Verwendete Testdaten aktualisiert (diff)

Auch unter Einbeziehung der optionalen Konformitätsklasse 4 für "network services" bleibt das Ergebnis gleich.
Erweiterter Test zum Vergleich unter http://inspire.ec.europa.eu/validator//v2/TestRuns/EID756ce629-e2a4-4098-ab5e-50af239d3cf9.html

Auch abrufbar als: Atom PDF