Projekt

Allgemein

Profil

TS_Testfall #4205

Person Person

TS_Testfall #3978: Zu mehreren durch URLs spezifizierte Ressourcen kann ein Konformitätstest für eine Testklasse angelegt und ausgeführt werden_

Zu mehreren durch URLs spezifizierte Ressourcen kann ein Konformitätstest für eine Testklasse angelegt und ausgeführt werden_

Von Gerd Weber vor 15 Tagen hinzugefügt. Vor 11 Tagen aktualisiert.

Status:
Bestanden mit Fehler
Priorität:
Mittel
Zugewiesen an:
TS-Neu-Anwender
Kategorie:
02_Konformitätstestausführung
Beginn:
16.03.2020
Abgabedatum:
20.03.2020
Testfall_ID:
TF_KFT_02
getestet_von:

Robert Kulawik, EBA


Beschreibung

Schritt-Nr. Testschritt Erwartetes Ergebnis
Schritt_01 In Konformitätstestübersicht mit der Funktion "Neuen Test anlegen" und Eingabe zu erforderlichen Angaben zu Testklassen, Konformitätsklassen und Ressourcen einen neuen Test anlegen. Ein neuer Test wurde gemäß den getätigten Eingaben korrekt angelegt und wird in der Übersichtstabelle angezeigt.
Schritt_02 Ausführen des neu angelegten Tests durch Aktion Test Starten in der Testübersicht Testausführung wurde erfolgreich gestartet, und das (Gesamt-) Ergebnis nach Beendigung des in der Testübersicht angezeigt
Neue Testläufe zum Test wurden angelegt.
Schritt_03 Optional(bei Aktivierung): Mailbenachrichtigung nach Beendigung des Testlaufs Maileingang zu dem ausgeführten Test.

Verwendete Testdaten

Testdaten:
http://laermkartierung1.eisenbahn-bundesamt.de/cgi-bin/mapserv64/mapserv.fcgi?map=c:/srv/mapfiles/schallschutzwaende.map&REQUEST=GetCapabilities&SERVICE=WMS&VERSION=1.1.1
http://laermkartierung1.eisenbahn-bundesamt.de/cgi-bin/mapserv64/mapserv.fcgi?map=c:/srv/mapfiles/verkehrswege.map&REQUEST=GetCapabilities&SERVICE=WMS&VERSION=1.1.1

Testklasse:
INSPIRE View Services - WMS 1.1.1

Konformitätsklassen:
Run tests for compliance with the INSPIRE View Service specification und
Run tests for compliance with the INSPIRE View Service specification based on OGC WMS 1.1.1.


Aktuelles Testergebnis

Bei Eingabe mehrerer URLs werden aus einem Mehrfachtest mehrere Einzeltests erstellt, so viele wie angegebene URLs. Diese haben den gleichen Namen wie der Mehrfachtest.
Ich hätte erwartet, dass der Test mehrere URLs hintereinander prüft.

Ich weiß nicht ob das so angedacht war, macht so für mich aber so keinen Sinn. Schon gar nicht, dass die Tests den gleichen Namen tragen.

Die Einzeltests funktionieren.

Die URLs müssen dabei direkt untereinander stehen, ist ein Return dazwischen, erscheint die Fwhlermeldung, dass die URL nicht valide ist. Ist aus Gründen der Ubersichtlichkeit aus meiner Sicht unpraktisch.

Historie

#1 Person Von Robert Kulawik vor 13 Tagen aktualisiert

  • Aktuelles Testergebnis aktualisiert (diff)
  • Verwendete Testdaten aktualisiert (diff)
  • Status wurde von Offen zu Bestanden mit Fehler geändert

#2 Person Von Robert Kulawik vor 13 Tagen aktualisiert

  • Aktuelles Testergebnis aktualisiert (diff)

#3 Person Von Gerd Weber vor 11 Tagen aktualisiert

  • Ticketreferenz AN wurde auf https://redmine.intranet.terrestris.de/issues/9227 gesetzt

Auch abrufbar als: Atom PDF