Projekt

Allgemein

Profil

Fehler #303

Monitoring Bericht erzeugt kein HTML

Von Anonym vor mehr als 4 Jahren hinzugefügt. Vor mehr als 4 Jahren aktualisiert.

Status:
Erledigt
Priorität:
Hoch
Zugewiesen an:
-
Kategorie:
Monitoring-Client
Zielversion:
Beginn:
Abgabedatum:
% erledigt:

0%

Geschätzter Aufwand:
Akzeptanzkriterien:

Beschreibung

Monitoring Bericht erzeugen funktioniert nicht, folgende Meldung ist zu sehen:

Verbinde mit Registry-User-Service ...
Größe des Downloads (entpackt): 17 MB Fertig - Sie können das Ergebnis herunterladen.

Ich kann auch das ZIP-Archiv runterladen, jedoch enthält dieses keine HTML-Datei.

Fehlermeldung_303.png (349 KB) Fehlermeldung_303.png Fehlermeldung Andreas v. Dömming, 10.03.2016 11:24

Historie

#1 Person Von Andreas v. Dömming vor mehr als 4 Jahren aktualisiert

10.03.2016
Prüfung hat folgendes ergeben:
Zur Generierung der HTML-Berichte wird auf eine XSL-Transformation zurückgegriffen, die der Monitoring-Client selbst über eine URL bereitstellt.
Beim Zugriff auf diese URL tritt ein Fehler auf (siehe Anhang). Dieser Fehler verhindert aktuell die Generierung der HTML-Berichte.
Die nächsten Schritte sind:
1. das SSL-Zerifikat der URL wird aktualisiert.
2. erneute Prüfung, ob der Fehler damit behoben ist.
3. falls nicht behoben, soll proxy-handling im monitoring-client beim Zugriff auf die URL geprüft werden.

#2 Von Anonym vor mehr als 4 Jahren aktualisiert

1. SSL wurde aktualisiert -> SHA-1 war das alte, das neue ist SHA-256
2. Fehler tritt weiterhin auf
2a. wget --no-proxy "reg...." liefert die entsprechende XSL

#3 Von Anonym vor mehr als 4 Jahren aktualisiert

  • Status wurde von Neu zu In Bearbeitung geändert

Als Workaround kann die setenv.sh des Tomcat7 um folgenden Parameter erweitert werden:
-Dhttps.protocols=TLSv1.2

dadurch wird ein SSL in einer Java7 kompatiblen Version genutzt.

Um diesen Punkt auch auf dem Produktivsystem (registry.gdi-de,org) aktiv zu machen, muss der Tomcat neugestartet werden, hier wird noch ein Termin gesucht, um das Monitoring nicht zu behindern.

#4 Von Anonym vor mehr als 4 Jahren aktualisiert

Der Workaround wird auf dem Produktivsystem registry.gdi-de.org eingespielt, wenn alle Monitoringmeldungen abgelegt wurden.

#5 Von Anonym vor mehr als 4 Jahren aktualisiert

  • Thema wurde von Monitoring Bericht erzeugt kein HTML[GL] zu Monitoring Bericht erzeugt kein HTML geändert
  • Status wurde von In Bearbeitung zu Erledigt geändert
  • Zugewiesen an wurde von Andreas v. Dömming zu Anonym geändert

Auch abrufbar als: Atom PDF