Projekt

Allgemein

Profil

News

GDI-DE Registry: Wartungsarbeiten Verschiebung

Von Anonym vor mehr als 3 Jahren hinzugefügt

Auf Grund von Krankheit und Dienstreisen müssen die für heute angekündigten Wartungsarbeiten auf Donnerstag 24.11.2016 verschoben werden. Ich bitte um Ihr Verständnis.

GDI-DE Registry: Wartungsarbeiten

Von Anonym vor mehr als 3 Jahren hinzugefügt

Am 21.11.2016 werden wir die Backendserver updaten, dadurch kann es Vormittags zu einem kurzen Systemausfall kommen.

GDI-DE Registry: Version 1.1 online

Von Anonym vor fast 4 Jahren hinzugefügt

das neue Release enthält folgende neuen Feature:
Version: 1.1
zu finden.

Die SOAP-Schnittstelle wird gerade ausgiebig getestet.

GDI-DE Registry: wegen Update am 05.07.2016 offline

Von Anonym vor fast 4 Jahren hinzugefügt

Um das Update auf Version 1.1 einzuspielen wird die GDI-DE Registry am 05.07.2016 zwischen 14:00 Uhr und 16:00 Uhr nicht verfügbar sein. Ich bitte Sie dieses in Ihren Arbeitsprozessen zu berücksichtigen.

GDI-DE Registry: Verzögerungen bei der Liveschaltung der Version 1.1

Von Anonym vor etwa 4 Jahren hinzugefügt

Auf Grund von Schwierigkeiten bei der Aktualisierung der GDI-DE Registry, verzögert sich die Liveschaltung der Version 1.1 auf dem Produktivsystem (registry.gdi-de.org). Bis dahin können auf dem Testsystem, die Neuerungen der Version 1.1 getestet werden, jedoch funktioniert die Anbindung des Monitoring-Clients nicht.

GDI-DE Registry: Wartung GDI-DE Registry

Von Anonym vor etwa 4 Jahren hinzugefügt

Liebe Nutzerinnen und Nutzer,

der HTML-Bericht kann aktuell auf dem Produktivsystem der GDI-DE Registry nicht erstellt werden (siehe #303). Die Ursache ist eine notwendig gewesene Umstellung des SSL-Zertifikates. Um die Funktionseinschränkung zu beheben, muss ich die Serverkonfiguration ändern und den Tomcat-Server neustarten. Dies werde ich am Montag den 11.April 2016 gegen 07:00Uhr durchführen. Das Monitoring für 2015 ist zwar so gut, wie beendet, diejenigen unter Ihnen die Ihre Daten im Monitoring-Client unter „Meine Daten“ behalten möchten, bitte ich um das Betätigen „speichern forcieren“. Dies sollte eigentlich nicht notwendig sein, ich möchte aber etwaige Randerscheinungen ausschließen.

mit besten Grüßen
Tim Balschmiter

(51-57/57)

Auch abrufbar als: Atom