Projekt

Allgemein

Profil

News

GDI-DE Testsuite: GDI-DE Konventionen zu Metadaten, Version 1.1.1

Von Anonym vor fast 4 Jahren hinzugefügt

Der Arbeitskreis Metadaten hat die Version 1.1.1 der "Konventionen zu Metadaten" fertiggestellt. Diese finden Sie unter [1]. Neben der Korrektur einiger Fehler und editorischer Änderungen wurden Referenzen auf die abstrakten Testbeschreibungen (ATS) ergänzt. Darüber hinaus wurde das Kapitel "1.4 Hinweise zum Dokument" eingefügt.

Weiterhin können wir Ihnen mitteilen, dass inzwischen die Metadaten-Tests in der GDI-DE Testsuite überarbeitet wurden (s. LG GDI-DE Beschluss Nr. 79). Die mit der Version 1.1.1 korrespondierenden Tests stehen ab sofort in den Testklassen "Metadaten | Konventionen der GDI-DE für INSPIRE-relevante Metadaten (Version 1.1.1)" und "Metadaten | Konventionen der GDI-DE für ISO-konforme Metadaten (Version 1.1.1)" zur Verfügung [2].
Bereits bekannte/gemeldete Fehler in der Implementierung der Tests können Sie unter [3] einsehen.

[1] http://www.geoportal.de/SharedDocs/Downloads/DE/GDI-DE/Dokumente/Architektur_GDI_DE_Konventionen_Metadaten_v1_1_1.html
[2] http://testsuite.gdi-de.org/
[3] https://redmine.gdi-de.org/projects/gdi-de-testsuite/issues?query_id=21

GDI-DE Registry: Wartung GDI-DE Registry

Von Anonym vor fast 4 Jahren hinzugefügt

Liebe Nutzerinnen und Nutzer,

der HTML-Bericht kann aktuell auf dem Produktivsystem der GDI-DE Registry nicht erstellt werden (siehe #303). Die Ursache ist eine notwendig gewesene Umstellung des SSL-Zertifikates. Um die Funktionseinschränkung zu beheben, muss ich die Serverkonfiguration ändern und den Tomcat-Server neustarten. Dies werde ich am Montag den 11.April 2016 gegen 07:00Uhr durchführen. Das Monitoring für 2015 ist zwar so gut, wie beendet, diejenigen unter Ihnen die Ihre Daten im Monitoring-Client unter „Meine Daten“ behalten möchten, bitte ich um das Betätigen „speichern forcieren“. Dies sollte eigentlich nicht notwendig sein, ich möchte aber etwaige Randerscheinungen ausschließen.

mit besten Grüßen
Tim Balschmiter

GDI-DE Testsuite: Testklassen zu den Metadaten-Konventionen der GDI-DE

Von Anonym vor etwa 4 Jahren hinzugefügt

Die aktuelle Entwicklung von Testklassen zur Prüfung der Konventionen der GDI-DE hinsichtlich zur Bereitstellung von Metadaten ( "Architektur der Geodateninfrastruktur Deutschland - Konventionen zu Metadaten" in der Version 1.1.0 vom 13.07.2015.) konnte durch den Auftragnehmer abgeschlossen werden. Die Tests befinden sich nun in der Testphase, die durch den AK Metadaten durchgeführt wird.

Um einen reibungslosen Verlauf des INSPIRE-Monitorings gewährleisten zu können, ist die Freischaltung der Testklassen für das 2. Quartal 2016 geplant. Mit Freischaltung der Testklassen wird die GDI-DE auf die Version 2.2.0 upgedatet. Weitere Informationen zur Version finden Sie hier: http://redmine.testbed.gdi-de.org/versions/4.

(61-66/66)

Auch abrufbar als: Atom